Biberen verliert erstes Vorbereitungsspiel der Saison 17/18

  • Drucken

Der SC Biberen verliert das Vorbereitungsspiel gegen den EHC Wohlen Freiamt klar und deutlich mit 1:7. Während die Biberer im ersten Drittel noch relativ gut mithalten konnten, machten sich die Unterschiede im zweiten und dritten Drittel vor allem durch Strafen und individuelle Fehler bemerkbar. Der EHC Wohlen, welcher in der vergangenen Saison die Rangliste der Gruppe 5 in der Zentralschweiz am Schluss angeführt hatte, war einiges kaltblütiger als die Biberer und hätte wahrscheinlich, wenn nötig, auch noch ein, zwei Gänge hochschalten können.
Nun wissen die Biberer zu mindest, woran man noch arbeiten muss.